Künstler 2012 – Speche & DJ Ron

Bands und DJs beim 9. SummerSummit

Hier wird Hip Hop in der alten und ehrlichen Tradition mit einer erfrischenden New School Note abgeschmeckt. Speche und Ron haben Ende letzten Jahres ihr neues Album “Flexibel” veröffentlicht. Da in Speche aber nach wie vor die Sucht zum Freestylen ihre magische Wirkung zeigt, und somit der Drang zum verbalen Feuer vor der Croud seine Bahnen zieht, werden wir wohl nicht nur Titel aus dem Album zu hören bekommen.

Fanpage von Speche

Speche

Speche

Künstler 2012 – The Traitor Behind You Kills Me

Bands und DJs beim 9. SummerSummit

Die 5 Jungs im Alter von 16 bis 23 Jahren aus Riesa sehen die Einflüsse ihrer Musik im Post-Hardcore, Metalcore und Deathcore. Wer also auf härtere Musik steht, sollte sich diese Band beim SummerSummit nicht entgehen lassen.

Fanpage von The Traitor Behind You Kills Me

The Traitor Behind You Kills Me

The Traitor Behind You Kills Me

Künstler 2012 – Liberty Taste

Bands und DJs beim 9. SummerSummit

Die 4 Jungs von Liberty Taste werden uns mit einem gemischten Set aus Pop-, Rock- und Akustik-Songs mit emotionalen Texten auf der Bandbühne des SummerSummits erfreuen. In ihrem Heimatort Dresden haben sie sich bereits eine Fanbase aufgabaut, die sie sicher am 07. Juli noch etwas erweitern können.

Fanpage von Liberty Taste

Liberty Taste

Liberty Taste

Künstler 2012 – M!ss D. P!nk

Bands und DJs beim 9. SummerSummit

Man kann bei ihr einfach nicht festlegen welchen Style sie auflegt. Sie liebt die Vielfalt der elektronischen Musik und kostet diese voll und ganz aus. Diese unbefangene Weise mit der Musik zu hantieren, begeistert regelmäßig das Publikum von M!ss D.P!nk. So kann ein Set düster und schräg aber auch verspielt und melodisch sein.

Fanpage von M!ss D. P!nk

M!ss D. P!nk

M!ss D. P!nk

Künstler 2012 – Trainee Bitches

Bands und DJs beim 9. SummerSummit

Hard Rock – dreckig, ehrlich, laut. Drei Eigenschaften, die auch die Musik von Trainee Bitches treffend beschreiben. Seit 2011 produzieren die 4 Jungs am laufenden Band eigene Songs, in denen Sex, Drugs & Rock’n’Roll und andere exzessive Themen mit einprägsamen Riffs und treibendem Beat kombiniert werden.

Fanpage von Trainee Bitches

Trainee Bitches

Trainee Bitches

Künstler 2012 – Larry Lenta

Bands und DJs beim 9. SummerSummit

Der 19 Jahre junge Gymnasiallehramt-Student kam durch einen Freund zum DJing und legt mittlerweile in Clubs und auf Open-Air-Events auf. So nun auch beim diesjährigen SummerSummit. Sein Stil bewegt sich zwischen House, Charts und Black Music.

Fanpage von DJ Larry Lenta

Larry Lenta

Larry Lenta

Künstler 2012

Bands und DJs beim 9. SummerSummit

Bald ist es soweit und das SummerSummit geht in die bereits 9. Runde. Um euch einen Vorgeschmack auf die Bands und DJs in diesem Jahr zu bieten, werden wir euch diese in den kommenden Wochen mal etwas genauer vorstellen…

ElektroBär:
Mit knackigen ElektroBeats und einer ordentlichen Portion Selbstironie servieren die Jungs von Elektrobär den Soundtrack zur neuen Leichtigkeit. Denn jede Krise hat ein Ende und der Bass zersprengt die Wände.

Fanpage von ElektroBär

ElektroBär

ElektroBär

Freitickets für das SummerSummit 2012 gewinnen!

Wir verlosen 100 x 1 Freikarte beim Facebook Gewinnspiel

Ihr wollt uns am 07. Juli 2012 beim SummerSummit besuchen und euch den Eintritt sparen? Dann macht doch bei unserem Facebook-Gewinnspiel mit und gewinnt eines von 100 Freitickets!

Das müsst ihr tun:

1. Gib der SummerSummit-Facebook-Page ein Like
2. Lade deine Freunde bei Facebook zum Event ein

Hier gehts zum Gewinnspiel: Musikhaus Korn Fan-Page

Um eure Chancen zu verdoppeln, könnt ihr außerdem die Fan-Page vom Deejayladen besuchen und auch dort am Gewinnspiel teilnehmen!

SummerSummit Freitickets gewinnen

SummerSummit Freitickets gewinnen

Review des 8. SummerSummit OpenAir!!!

Das 8. SummerSummit OpenAir ist vorüber. Rund 1500 Besucher feierten in diesem Jahr den Gipfel des Sommers auf dem Gelände des Musikhauses Korn. Pünktlich um 16:30 Uhr öffneten die Tore. Auf 4 Bühnen wurde den Besuchern ein Abendprogramm geliefert, das abwechslungsreicher kaum hätte sein können. Auf der KORN 1.0 Bühne, der Mainstage, eröffneten „CoffeeShop“ das Event, gefolgt von „Mitch Buchannon“ und „C for Caroline“. Wer es ein bisschen ruhiger, aber nicht weniger rockig mochte, fand sich vor der Oldie-Bühne ein, auf der „Die Unkomplizierten“ die Zeit zurückdrehten und die Zuhörer in der einen oder anderen Erinnerung schwelgen ließen. Auch auf der KORN 2.0 Bühne war Einiges los. Mit ein paar Minuten Verspätung gab, direkt nach „Secret Basement“, der extra aus Holland eingeflogene „DJ Chainsaw“ sein erstes Set zum Besten. All diejenigen, die zu seinem ersten Auftritt zu spät kamen, konnten das dann zwischen den Acts „Leo hört Rauschen“, „Black Tequila“ und „Dezemberkind“ noch nachholen. Später am Abend übernahm dann „DJ Chicken“ die Bühne und begeisterte mit einer Mischung aus Drum and Bass und 8-Bit-Klängen die zahlreichen Fans der elektronischen Musik. Sehr großen Anklang fanden die ab 17:00 Uhr stattfindenden Führungen durch das Objekt, bei denen ein Einblick hinter die Kulissen des Musikhauses gegeben wurde. Eines der Highlights des Abends war, neben dem Auftritt des wohl jüngsten DJ Deutschlands – „DJ Timon“ – und der um Punkt 24:00 Uhr stattfindenden Lasershow, ganz klar „DJ ESKEI83“. Er überzeugte mit einem Mix aus HipHop und Clubsounds. Auch von dem einsetzenden Regen ließen sich die Partygäste nicht beeindrucken und tanzten zu den Klängen der Deejay-Bühne ausgelassen weiter. Erst gegen 4:00 Uhr verließen die letzten Gäste das Gelände. Alles in Allem war es also erneut eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Gästen und fast durchgängig tollem Wetter. Was will man mehr!?


Wir danken allen Besuchern, Musikern, DJs und Helfern für ein gelungenes SummerSummit 2011. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf das nächste Jahr.

Euer SummerSummit Team

Ein Besonderer Dank geht auch an all diejenigen, die an unserer Umfrage an den Einlässen teilgenommen haben und uns damit helfen, das SummerSummit immer weiter zu verbessern. Aus allen Teilnehmern werden wir noch in dieser Woche die Gewinner auslosen und bekanntgeben. Ihr könnt also gespannt sein…

Update: Black Tequila ersetzen Live From Las Vegas!!!

Epicore … so tauften Black Tequila ihren Sound: Elemente aus Punk, Nu Metal und Emocore vereinen sich hier: mitreissende Gitarrenriffs, knallharte Drums und knackige Bässe stehen im Kontrast zu E-Violine und Synthie, verstehen es aber eine klare Einheit zu bilden. Hinzu kommt der kraftvolle Gesang des agilen Frontmanns, der zwischen melodischen Gesangslinien immer wieder zu emotionalen Shouts ausholt. Energiegeladene Live Performance inklusive!

Website: www.black-tequila.com

Facebook: www.facebook.de